Zum
Seiten-
anfang
männliche B-Jugend HSV Handball
männliche B-Jugend Kreisliga
Kontakt Spielberichte Torschützen Tabelle 2021/2022 Spielplan Quali 22/23
UNSERE SPONSOREN
Kontakt
Trainer, Betreuer und Trainingszeiten
   
Trainer:
Ralph Erler

Telefon:
0163 3730199

E-Mail:
ralph.erler@hsv-wuppertal.de
   
   
Trainer:
Matthias Kuschnerus

Telefon:
0157 85408131

E-Mail:
matthias.kuschnerus@hsv-wuppertal.de
   
   
Trainingszeiten:
- Montag: 18:00 - 19:30 Uhr
- Sporthalle Bromberger Str.
- Dienstag: 18:30 - 20:00 Uhr
- Sporthalle Adlerbrücke
- Donnerstag: 19:30 - 21:00 Uhr
- Sporthalle Siegesstraße
Aktueller Spielbericht
03.04.2022
mB vs. Niederbergischer HC - 27:26 (12:15)

Moral stimmt!

Da hätten die B-Jungs allen ein entspanntes Saisonfinale gegen den NHC gönnen können, aber spätestens beim Stand von 0:4 war klar, dass das nix wird. Nach dem verschlafenen Start blieb die Partie anschließend zumindest ausgeglichen.

In der Pause haben sich Trainer und Spieler dann doch noch mal zusammengerauft und das Vorhaben, Tor für Tor aufzuholen, in die Tat umgesetzt. Lohn war die 1.Führung im Minute 35. Mehr als 2 Tore vor wurden es aber nicht und so gab´s das Herzschlagfinale mit dem Siegtreffer 6 Sekunden vor Schluss.

Kompliment an die Moral der Truppe! Über den Rest decken wir lieber den Mantel des Schweigens…

Die Saison 2021/22 ist Geschichte. Sie war so ziemlich alles: chaotisch durch viele Spielverschiebungen und -absagen, spannend durch knappe Spiele und erfolgreich durch eine erstaunlich stabile, begeisterungsfähige Truppe. Unter dem Strich stehen 15 Siege bei nur 2 Niederlagen. Herzlichen Glückwunsch!

Besonders freut uns Trainer, dass die Mannschaft und ihre Fans in diesem Jahr zu einer Einheit zusammengewachsen sind. Jetzt wird durchgeschnauft und ab 1.Mai beginnt dann die Quali! Wir freuen uns drauf!

Matthias, Sebastian und Ralph sagen Danke für ein weiteres Jahr toller Unterstützung!  

Weitere Spielberichte der Saison
01.04.2022
mB vs. TG Cronenberg 2 - 29:28 (14:11)

Derbysieg!

...und deshalb ist Handball der „geilste“ Sport der Welt!

Zu Gast in Cronenberg und dank vieler Fans in einem gefühlten Heimspiel setzten sich die B-Jungs in dieser Saison zum zweiten Mal gegen unseren Dauer-Rivalen durch.

Aber der Reihe nach: Zum einen war die B durch viele Ausfälle deutlich geschwächt, zum anderen hatten sie großartige Unterstützung. Danke Paul! Alle waren hoch motiviert und das merkte man der Truppe auch an. Es brauchte einige Minuten, um die Fehler abzustellen und ins Spiel zu kommen. Dann aber gab´s einen offenen Schlagabtausch und zum Ende der 1.Halbzeit setzten sich die Jungs ab.

Unsere Schwächephase mit vielen einfachen Ballverlusten in der 2.Hälfte drehte aber die Führung in einen 2 Tore-Rückstand 10 Minuten vor Schluss. Dank dem großen Kämpferherz des Teams und unseren toll aufgelegten Torhütern drehte das Spiel wieder auf einen 3 Tore-Vorsprung 2 Minuten vor Schluss. Aber es wäre nicht die B-Jugend des HSV, wenn sie es nicht für alle nochmal spannend gemacht hätte. Am Ende ein verdienter, wenn auch knapper Sieg! Bei der Quali sehen wir uns wieder… ;-)

Sonntag geht´s im Saisonfinale gegen den NHC. Das verspricht nach dem Hinspiel wieder ein spannendes zu werden. Vielleicht lassen sich ja wieder ein paar Fans motivieren, zur CDG-Halle zu kommen!

Wir freuen uns darauf!

Matthias & Ralph  

20.03.2022
mB vs. Vohwinkeler STV 2 - 29:23 (12:14)

Nur noch 2.Halbzeiten…

..sollte es ab sofort geben! Die B-Jungs hatten heute Morgen Vohwinkels Zweite zu Gast und kamen nicht richtig in Fahrt. Vor allem fehlte es an Konsequenz in der Abwehr. So kam der Gegner zu leichten Toren und wir rannten permanent dem Rückstand hinterher.

Aber die 2.Halbzeit hat´s gerichtet. Mit der richtigen Einstellung und dem Willen vor allem in der Deckung macht man dann aus „-2“ am Ende ein „+6“. Auch beide Torhüter hatten plötzlich Zugriff auf die Bälle und entschärften die Würfe ein ums andere Mal. Es geht doch!

Im nächsten Spiel gegen Cronenberg brauchen wir zwei Mal die 2.Halbzeit. Dann hält unsere Serie!

Wir sind gespannt…

Matthias & Ralph  

13.03.2022
mB vs. HSG Rade/Herbeck- 28:17 (13:9)

Einen (kleinen) Schritt…

...in die richtige Richtung haben die B-Jungs beim Auswärtsspiel in Radevormwald getan. Dabei war der Start am Sonntagmorgen äußerst schleppend, was zu einem ausgeglichenen Spielstand über fast die gesamte 1.Halbzeit führte. Es fehlte vor allem an Kompromisslosigkeit in der Deckung, wodurch die Rader Jungs ein ums andere Mal zu einfachen Toren kamen.

Die Trainerworte in der Pause haben dann aber Wirkung gezeigt, was sich schnell in einem deutlichen Vorsprung zeigte. Letztendlich der 1.Schritt und 2 fest eingeplante Punkte auf der Zielgeraden der Saison. Bleibt zu hoffen, dass die B-Jungs sich – wie oft schon bewiesen - mit den Gegner steigern werden.

Wir sind gespannt!

Matthias & Ralph  

22.02.2022
mB1 vs. Remscheider TV 2 - 30:28 (15:13)

Unnötig spannend.. ..

machten es die B-Jungs im Nachholspiel gegen Remscheids Zweite. Alle haben sich den Spielverlauf wohl ein wenig anders vorgestellt. Aber Unkonzentriertheiten im Abschluss und ungenaues Stellungsspiel in der Abwehr ließen unsere bravourös kämpfenden Nachbarn immer wieder rankommen. Unter dem Strich stand aber knapper Sieg, der das eine oder andere Gemüt etwas beruhigte.

Für die kommenden Aufgaben darf die B-Jungend aber gerne wieder eine Schippe drauf tun. Wir sind auf der Zielgeraden der Saison und wollen die zusammen mit guten Eindrücken spicken!

Matthias, Sebastian & Ralph  

20.02.2022
mB1 vs. SG Langenfeld - 27:24 (16:14)

„Revanche“ geglückt!

Mit großem Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit haben die B-Jungs zu Hause Langenfeld „niedergerungen“. Schon in der Vorbereitung hatten wir Trainer das Gefühl: Heute geht was!“ Alle sind dann auch super fokussiert ins Spiel gestartet. Selbst die kurze Schwächephase in der 2.Halbzeit, die den Gegner kurz in Front brachte, konnte die Jungs nicht aus der Bahn werfen.

Mit mehr Biss haben sie den Gegenspielern nach dem Time-out in den letzten 10 Minuten ein ums andere Mal den Schneid abgekauft. Klappt es mal nicht ganz, war unser Keeper Jonathan zur Stelle. TOLL!

Unter dem Strich konnten wir Langenfeld die 2.Saisonniederlage beibringen. Und das war verdient heute!

Herzlichen Glückwunsch!

Matthias, Sebastian & Ralph  

13.02.2022
mB vs. Haaner TV - 37:26 (19:14)

Endlich wieder Spiele

..weil, bei nur Training fehlt halt „das Salz in der Suppe“!

Nach 2 Monaten stand die B-Jungs endlich wieder auf der Platte. Trotz „außer Konkurrenz“ der Haaner Truppe galt es, gut wieder reinzukommen. Immerhin kommt ja Langenfeld am nächsten Wochenende. Und da ist noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen…

Am Anfang noch ein wenig zögerlich und mit ungewohnter, da neuer Deckungsformation setzen sich die Jungs bald Tor um Tor ab. Dazu haben auch unsere Torhüter tatkräftig beigetragen. Teilweise waren die Tore sehr schön herausgespielt. Der letzte Angreifer konnte dann frei vor dem gegnerischen Torwart abschließen. In der Deckung stand der Mittelblock mit Tobias und Leander bei seiner ersten Bewährungsprobe und hat diese toll gemeistert. Trotz defensiver Ausrichtung gab es aber in den äußeren Bereichen noch ein paar Lücken zu viel. Das klappt nächste Woche bestimmt besser! Wir freuen uns schon darauf!

Matthias, Sebastian & Ralph  

12.12.2021
mB vs. HSG Rade./Herbeck - 36:13 (16:4)

Jeder hat getroffen!

Beim 2.Spiel an diesem Wochenende waren die Jungs aus Rade/Herbeck zu Gast. Aufgrund des Ligaverlaufs war ein klarer Sieg Pflicht. Wir konnten uns also nur selbst schlagen.

Dieses Mal gingen die Jungs aber konzentriert ans Werk und setzen sich schnell ab. Dadurch konnten viele Spieler Einsatzzeiten sammeln, die vorher das eine oder andere Mal zu kurz kamen. Danke für Eure Geduld! Auch die eine oder andere neue Position haben wir getestet. Das macht uns bei zukünftigen Spielen flexibler. Seht gut!

Das Spiel ist schnell erzählt: Über 6:2 ging´s bei 16:4 in die Halbzeit. Die zweite verlief ähnlich. Besonders gefreut hat mich, dass alle Spieler sich in die Torschützenliste eintragen konnten!

Nächste Woche geht´s zum Abschluss des Jahres 2021 nach Vohwinkel. Dann ist auch Matthias wieder am Start. Wir freuen uns drauf!

Ralph  

11.12.2021
mB1 vs. Mettmann-Sport - 27:29 (10:14)

Gefühlt ein Sieg

Beim Auswärtsspiel der B-Jungs gegen die körperlich überlegenden Mettmänner, der überwiegend aus dem älteren Jahrgang bestehenden Truppe, gab´s eine denkbar knappe Niederlage, die sich wie ein Sieg anfühlt.

Es brauchte leider über 30 Minuten: Erst beim Stand von 13:20 legten die Jungs den Schalter um und kämpften sich bravourös Tor für Tor ran. Wenn man jetzt noch die Worte des Trainer beherzigen würde und sich den Torwart beim Wurf anschaut, hätte es gut ein Sieg werden können. Schade, so muss das Rückspiel herhalten! ;-)

Dennoch bin ich mit der Einstellung und den oft sehr flüssigen, mit viel Bewegung vorgetragenen Angriffen sehr zufrieden. Morgen geht´s direkt weiter: Rade ist zu Besuch am Kothen. Gastgeschenke gibt´s aber auch in der Weihnachtszeit nicht, oder?

Ralph  

05.12.2021
mB vs. Cronenberger TG II - 29:26 (12:13)

Zusammenhalt macht stark!

Unter diese Motto könnte man heutige Spiel der B-Jungs gegen die gleichaltrige Cronenberger Truppe stellen. Die erste Halbzeit war von vielen Flüchtigkeitsfehlern geprägt. Auch der letzte Wille beim Abschluss fehlte. Folglich lag Cronenberg nach zwischenzeitlicher 4 Tore Führung zur Halbzeit mit (nur) einem vorne.

Auch Dank Eriks wachrüttelnder Ansprache in der Pause stand aber die 2.Halbzeit ein anderer HSV auf dem Platz. Und dieses mal gehörte die entscheidende Phase des Spiels, die letzten 7 Minuten, uns. Sie endeten mit 6:1 und entschieden das Spiel. Super Jungs! Der Kothen gehört dem HSV! 

Nächste Woche gegen Mettmann und Rhade gibt es gleich neue Bewährungsproben.

Wir freuen uns drauf!

Matthias & Ralph  

28.11.2021
mB vs. SG Langenfeld - 20:26 (9:14)

Eigentlich besser schweigen…

Zum Auswärtsspiel in Langenfeld haben die B-Jungs Gastgeschenke verteilt. … und dabei haben sie sich so viel vorgenommen: Mit 1:6 nach 5 Minuten war der Start verschlafen und konnte bis zur Halbzeit (9:14) nicht mehr aufgeholt werden. Zur 2.Halbzeit haben sie das Kämpferherz entdeckt, den Gegenspieler in der Abwehr gedoppelt, im Angriff die Chancen überwiegend genutzt und sind bis auf 19:20 herangekommen. Leider konnten die Jungs ihre Aufholjagd nicht mehr in eine Erfolg ummünzen und gaben die letzten 10 Minuten mit 1:6 hin, womit sich der Kreis zum Beginn des Spiels schloss.

Was muss besser werden: Wir dürfen nicht im 1:1 mit dem Kopf durch die Wand wollen, sondern wieder die Chancen, wie schon diese Saison gezeigt, mit viel Bewegung ohne Ball herausspielen. Wir sollten uns von einem Schiedsrichter, der mit zweierlei Maß misst, nicht aus dem Konzept bringen lassen sondern uns auf unser Spiel konzentrieren. Beherzigen wir das gehen wir im nächsten Spiel wieder als Sieger vom Platz.

Matthias & Ralph  

20.11.2021
mB vs. Haaner TV - 31:23 (16:14)

Ergebnis hui, Spiel „so ok“

Zum 2.Spiel der Saison waren die Jungs aus Haan zu Gast. Wer gedacht hat, dass es ein Samstagnachmittag Spaziergang wird, wurde schnell eines Besseren belehrt. Uns fehlte in der Abwehr eins ums andere Mal der Zugriff beim wiederkehrenden Spielkonzept der Haaner. Glücklicherweise haben die B-Jungs auch ihre Chancen im Angriff genutzt, sodass zur Halbzeit eine knappe Führung auf der Anzeigetafel stand.

Die 2.Halbzeit wurde nicht viel besser. Nur Haans Trefferquote sank etwas, was uns dann doch einen komfortablen Vorsprung verschaffte.

Nächste Woche geht´s nach Langenfeld. Gerne können wir die „Tradition“ - erster Sieger über unseren Gegner – fortführen. Dafür sollten wir dann wieder eine Schippe drauflegen…

Matthias & Ralph  

14.11.2021
mB vs. Remscheider TV 2 - 29:19 (15:7)

STARK!

Endlich war es heute wieder soweit. Nach über einem Jahr durften die B-Jungs wieder zu einem Ligaspiel antreten. …und sie haben allen HSV-Fans ein Glänzen in die Augen gezaubert!

Wir waren bei Remscheids Zweiter zu Gast, die allerdings heute zur Hälfte aus deren Oberliga-Truppe, sprich Ersten, bestand. War der Anfang noch verhalten / ausgeglichen und ließen die Jungs immer wieder leichte Gegentore zu, steigerten sie sich von Minute zu Minute. Der Garant der 7 Tore-Führung zur Halbzeit war die Abwehr! Die Jungs sprachen sich super ab und hielten oft zu zweit den Ballführenden vom Tor fern. Kam dennoch einmal einer durch, gab´s da noch Justus im Tor... Der Angriff konnte mit viel Bewegung auch ohne Ball und dem Blick für den freien Nebenmann gefallen. Und dann kam noch die Effektivität dazu.

Dicker Daumen hoch vom Trainer-Team! Jetzt bitte auf dem Boden bleiben. Das war der 1.Schritt zum großen Ziel.

Nächste Woche wollen wir den 2.Schritt machen. Dann geht´s gegen Haan, die bisher noch nicht verloren haben.

Matthias & Ralph

xx.xx.xxxx
mB vs. xxx - xx:xx (xx:xx)

Noch keine weiteren Berichte übermittelt worden  

Torschützen
Hier die Torschützen der mB-Jugend (2021/2022)
Name Tore davon 7m Anzahl Spiele Schnitt
nn. 0 0 0 0,0
nn. 0 0 0 0,0
nn. 0 0 0 0,0
  Saisonbeginn September 2021