Zum
Seiten-
anfang
Frauen I HSV Handball
Frauen I Verbandsliga, Gruppe 2
Kontakt Spielberichte Torschützen Tabelle 2022/2023 Spielplan 2022/2023 Statistik 2022/2023
UNSERE SPONSOREN
Kontakt
Trainer, Betreuer und Trainingszeiten
   
Trainer:
Thomas Seidel

Telefon:
0174 4055039

E-Mail:
thomas.seidel@hsv-wuppertal.de
   
Kraft-/Ausdauer-Trainer:
Stefan Helming

Telefon:
0152 29298221

E-Mail:
stefan.helming@hsv-wuppertal.de
   
Trainingszeiten:
- Dienstag: 18:55 - 20:20 Uhr
- Sporthalle Wichlinghausen
   
- Donnerstag: 19:30 - 21:00 Uhr
- Sporthalle Unterbarmen
   
Aktueller Spielbericht
29.09.2022
F1 vs. Mettmann-Sport - 29:32 (11:20)

Tadelloser Kampfgeist kann desolate erste Halbzeit nicht kompensieren

-Erste Niederlage der Saison gegen Mettmann Sport 29:32 (11:20) -

Gar nicht gut lief es für uns am Donnerstagabend beim Nachholspiel gegen die Damen aus Mettmann. Eigentlich sahen die ersten Minuten des Spiels vielversprechend aus und die Möglichkeit mehrfach in Führung zu gehen war nicht nur einmal da. Leider vergaben wir aber Chance um Chance, sodass Mettmann in der 4. Minute mit 0:1 in Führung ging. Und dieser Führung der Gegnerinnen liefen wir dann das ganze Spiel hinterher. Der eigene Angriff lief schleppend, aber was wir in Halbzeit eins in der Defensive gezeigt haben lässt sich schlichtweg nur mit Kollektivversagen und Katastrophe beschreiben. Wir luden die Mettmannerinnen quasi zum Tore werfen ein, es wurde nicht geschoben, nicht angepackt und nicht zurück gelaufen.  #torhüteralleingelassen #waswardalos

Am Ende ließen wir sage und schreibe 20 (in Worten zwanzig!!) Tore zu und schafften es selbst nur 11 Tore zu werfen. #jungejunge

Die Ansage in der Pause lautete also: Mädels, zeigt was ihr könnt, glaubt an euch, das Spiel ist noch nicht verloren! Obwohl wir auch in Halbzeit zwei nicht so gespielt haben wie wir es eigentlich können, gibt es am Kampfgeist und Willen nichts zu bemängeln. Endlich wurde hinten besser angepackt und auch wir schafften es über Tempo Tor um Tor zu erzielen, sodass wir bis auf 28:30 (57.Minute) heran kamen.

Es hat aber heute einfach nicht sollen sein, Mettmann ließ sich die Führung nicht mehr nehmen und ging verdient als Sieger vom Platz. Die katastrophale erste Halbzeit hat uns definitiv die Punkte gekostet, dennoch war das eine ganz starke Leistung, wie wir uns zurück ins Spiel gekämpft und zu keinem Zeitpunkt aufgebeben haben! Nicht zuletzt lag das auch an der tollen Stimmung in der Halle #dankejungs #wirbucheneuchimmer #handballnachwuchs

Lange Zeit zum Schmollen haben wir jetzt allerdings nicht, schon am Samstag geht aus auswärts weiter in Ratingen. Beide Spiele gegen die Ratingerinnen der letzten Saison verliefen denkbar knapp, sodass von einem spannenden Spiel auf Augenhöhe auszugehen ist. Wir würden uns über Unterstützung sehr freuen! #dankefannyfürdentisch #keinnickerchenmehr #donnerstagsspielesinddoof #waldiisttraurig #weiterkämpfen #köpfchenhoch #zusammengewinnen #zusammenverlieren #mettgegenmettmann #teamliebe #niemehrohneschnaps #hsv #hvn #hauptsachewaldigehtesgut  

Weitere Spielberichte der Saison
10.09.2022
F1 vs. TD Lank II - 26:20 (13:10)

Die ersten beiden Auswärtspunkte sind im Sack

20:26 (10:13)-Sieg gegen die 2. Damen von TD Lank

Auf ganze 8 Spielerinnen und Trainer Stefan musste unser Trainer Thomas am gestrigen Abend im Spiel gegen die 2. Damen TD Lank verzichten (Langzeitverletzungen, Arbeit, Coronafolgen, private Verhinderungen-die Liste wurde immer länger).  #machstenix

Schlussendlich standen also nur sage und schreibe 7 spielfähige Feldspielerinnen auf der Platte, die wirklich alles in die Waagschale geworfen haben, um diesen Sieg zu holen. #goodqualtity #7istdochsupermanbrauchtjanur6 #hammermädels

Lediglich die ersten Minuten ließen anderes vermuten, in denen wir prompt mit 2:0 ins Hintertreffen gerieten. Doch bereits in der 5. Minute markierte Jana das 3:3, was Auftakt eines 6-Tore-Laufes war. Mit viel Tempo und dem Auge für die Mitspielerinnen, war das wohl unsere beste Spielphase. Nach 13 Spielminuten führten wir somit mit 3:8. #bäääm

Nachfolgend kamen die Damen aus Lank wieder näher heran, was kleinen Fehlern und einer schlechten Phase vor der Halbzeit zuzuschreiben ist.

Mit einer drei-Tore-Führung ging es in Durchgang zwei. Die zweite Halbzeit lief richtig gut für uns, wir konnten die Führung bis zur 50.Minute auf 13:21 ausbauen, bevor ein kleiner Einbruch, uns noch einmal unnötig nervös werden ließ. Lank kam auf 18:22 heran, aber der Sieg war uns nicht mehr zu nehmen.#auswärtssiegauswärtssieg

Man soll sich ja nicht selbst loben, aber das war wirklich eine starke Leistung, insbesondere in Anbetracht dessen, dass sich nur wenige Spielerinnen eine kurze Pause gönnen konnten, aber das Tempo über 60 Minuten konstant hoch war. #ladiesintervallelohnenebendoch #powergirls

Dennoch wissen wir, dass nicht alles gold ist was glänzt, #istdasnephrase #okichschmeißnerunde und wir auch heutige einige unnötige Fehler gemacht haben, die an anderer Stelle härter bestraft werden.#hektik #cleverness

Wir haben durch den Rückzug von Überruhr aber jetzt zwei Wochen Zeit daran zu arbeiten und in zwei Wochen wollen wir, mit hoffentlich breiterem Kader, zu Hause die nächsten Punkte holen.

Zuletzt noch ein riesiges fettes DANKE an Dzemal, der so spontan für den Tisch eingesprungen ist!! #bestermann  #waldifandsgeil #lieblingsmädchens #hsv #hvn #einverein #verbandsliga #hammersache #hauptsachewaldigehtesgut #2punkte #4aus2 #teamliebe  

xx.xx.xxxx
F1 vs. xxx - xx:xx (xx:xx)

Noch keine weiteren Berichte übermittelt worden  

Torschützen
Hier die Torschützen der F1 (2022/2023)
Name Tore davon 7m Anzahl Spiele Schnitt
nn. 0 0 0 0,0
nn. 0 0 0 0,0
nn. 0 0 0 0,0
  Bislang keine Torschützinnen gemeldet